This is our Mind Palace

This is our Mind Palace

46 notes

(Sorry, the following text is in German only, because it’s about a German fandomresearch)Wollt ihr das Bild über das deutsche Sherlock Fandom prägen indem ihr an einer professionellen Studie diesbezüglich teilnehmt? Dann lest euch folgenden Text durch:


Sehr verehrte Sherlock/Schörlock-Fans,Mein Name ist Alexander Nym; ich bin Kultur- und Medienwissenschaftler und führe derzeit eine Studie zum deutschsprachigen Sherlock-Holmes-Fandom durch. Die Inhaberin des Tumblrs, Glasmond, hat mir hier die Möglichkeit gegeben zu schreiben. Die Ergebnisse sollen als eine erste Beleuchtung des deutschsprachigen Fandoms in einer wissenschaftlichen Anthologie über Fandoms im Jahr 2014 veröffentlicht werden.Für diese erste(!) wissenschaftliche Erhebung zu diesem Thema bin ich auf Ihre/Eure Unterstützung angewiesen, denn für die Gewährleistung eines möglichst realitätsnahen Ergebnisses benötige ich natürlich so viele Rücklaufdaten wie möglich und wäre Euch von daher sehr dankbar, wenn Ihr den unten verlinkten Fragebogen samt Anschreiben an möglichst viele SH-Fans weiter leiten oder diesen Eintrag rebloggen könntet.Da das Projekt ohne jede finanzielle Unterstützung durchgeführt werden muss, bin ich leider außerstande, Vergütung für die Teilnahme anzubieten, außer Danksagungen im fertigen Beitrag. Ebenso ist die Zeit knapp, da ich ja “nebenher” auch arbeiten muss, so dass der offizielle Abgabetermin eigentlich bereits verstrichen ist; aber die Herausgeberin hat mir freundlicherweise eine Fristverlängerung eingeräumt. Weitere Informationen zum Projekt findet Ihr im offiziellen Anschreiben. Die neue Deadline für’s Einreichen ist 19.01.2014!Jedenfalls hoffe ich, mit diesem (ersten) Beitrag zum deutschen SH-Fandom eine möglichst repräsentative Darstellung der Fanszene in Deutschland schaffen zu können.Entsprechend dankbar wäre ich für die Unterstützung; über positive Rückmeldung würde ich mich sehr freuen!Alle weiteren Infos und den Fragebogen findet Ihr unter:https://www.dropbox.com/sh/zgoicpfsz5187k7/zVV6WfyNrnMit freundlichen Grüßen,Alexander Nym

(Sorry, the following text is in German only, because it’s about a German fandomresearch)

Wollt ihr das Bild über das deutsche Sherlock Fandom prägen indem ihr an einer professionellen Studie diesbezüglich teilnehmt? Dann lest euch folgenden Text durch:

Sehr verehrte Sherlock/Schörlock-Fans,

Mein Name ist Alexander Nym; ich bin Kultur- und Medienwissenschaftler und führe derzeit eine Studie zum deutschsprachigen Sherlock-Holmes-Fandom durch. Die Inhaberin des Tumblrs, Glasmond, hat mir hier die Möglichkeit gegeben zu schreiben.
Die Ergebnisse sollen als eine erste Beleuchtung des deutschsprachigen Fandoms in einer wissenschaftlichen Anthologie über Fandoms im Jahr 2014 veröffentlicht werden.
Für diese erste(!) wissenschaftliche Erhebung zu diesem Thema bin ich auf Ihre/Eure Unterstützung angewiesen, denn für die Gewährleistung eines möglichst realitätsnahen Ergebnisses benötige ich natürlich so viele Rücklaufdaten wie möglich und wäre Euch von daher sehr dankbar, wenn Ihr den unten verlinkten Fragebogen samt Anschreiben an möglichst viele SH-Fans weiter leiten oder diesen Eintrag rebloggen könntet.

Da das Projekt ohne jede finanzielle Unterstützung durchgeführt werden muss, bin ich leider außerstande, Vergütung für die Teilnahme anzubieten, außer Danksagungen im fertigen Beitrag. Ebenso ist die Zeit knapp, da ich ja “nebenher” auch arbeiten muss, so dass der offizielle Abgabetermin eigentlich bereits verstrichen ist; aber die Herausgeberin hat mir freundlicherweise eine Fristverlängerung eingeräumt. Weitere Informationen zum Projekt findet Ihr im offiziellen Anschreiben. Die neue Deadline für’s Einreichen ist 19.01.2014!

Jedenfalls hoffe ich, mit diesem (ersten) Beitrag zum deutschen SH-Fandom eine möglichst repräsentative Darstellung der Fanszene in Deutschland schaffen zu können.
Entsprechend dankbar wäre ich für die Unterstützung; über positive Rückmeldung würde ich mich sehr freuen!
Alle weiteren Infos und den Fragebogen findet Ihr unter:
https://www.dropbox.com/sh/zgoicpfsz5187k7/zVV6WfyNrn

Mit freundlichen Grüßen,

Alexander Nym

Filed under schörlock sherlock siezgelegenheit shörlock arzt wer

5 notes

Reminder: Fellowship goes Item-Shop!

fellowship-of-221b:

Only one week left until we reunite to visit the opening of the Item Shop in Munich! Are you as excited as we are?

When and where?
17th of August, one week from now. We will meet at 12:30pm at the info point at Munich central station. Together we will make our way to the Item-Shop (seeing as it might take a bit longer with no S-Bahn…^^’)
Of course you can go directly to the Item-Shop! This is just an offer for everybody who’s not so familiar with Munich (and it’s easier to find each other at the train station, I guess…)

And what will we do?Well, most of all, we’re going to have a lot of fun. For once, planning is more or less out of our hands, as we will be guests, and not organising the event.
But we might grab a bite to eat afterwards. :) So if you want to have a nice lunch/dinner/in between with fellow fans you are welcome to tag along! Your chance to meet other fans from Munich!

Anything else?
As usual: If you need a contact number or have any questions, don’t hesitate to ask! Go ask here: magical-mistral

Hoping to see you soon for an amazing day
Your Fellowship of 221B

(P.S.: Time to show off, ladies! Get our your hand-crafted t-shirts and buttons!)

4,749 notes

thescienceofobsession:

abbykate:

letsdrawsherlock:

FINISHED!

In the Let’s draw Sherlock project, over 600 artists participated to draw/paint/write/craft/cosplay/anything, based on the same image. The diversity of pieces submitted is simply amazing!

Thank you everyone for participating! This was a crazy amount of work to put together, but worth it!

If you notice any errors, particularly in labeling, please let me know and I’ll fix it! Also apologies if I cropped your piece in a way you didn’t like; it was necessary to make sure everything tiled properly.

There is a final contributors list under the read more. Please check everyone out! Also check out the blog for more artists who contributed progress shots!

Read More

#this goddamned fandom

We ARE pretty fabulous.

(via redfrypan)

203 notes

what-ineffable-twaddle:

From that day forth, Sherlock never saw opera the same way again.

Heh. I hope some of you are nerdy enough to know which opera I’m referring to here.

I’ve been listening to Die Zauberflöte (The Magic Flute) all day during work and I kept picturing Mycroft as the Queen of the Night…

I don’t know why I find Mycroft in drag so plausible (and amusing) but I do. Besides, nonsensical pictures are forgivable on April Fool’s Day.


(Also, here are the translated lyrics for those who don’t speak/read German. In the picture, Mycroft is singing the lines: “Disowned may you be forever! Abandoned may you be forever! Destroyed be forever!” which will probably be followed by, “if you do not put on your trousers!”)

362 notes

what-ineffable-twaddle:

My heart no longer aches.

My tears no longer sting.

My ears ring with a deafening silence,

and it echoes through my hollowed chest.

This is the only thing that is worse than feeling:

This is feeling nothing.

For anyone who has had a major heartbreak, you’d probably understand this kind of “numbness” after all the pain. It happens. The heart can only take so much before you just stop feeling all-together. I imagine John would lapse into such a numbness after so many years of mourning.

This is for Reapersun’s “Let’s Draw Sherlock” collab. Lol, wonder if this is an acceptable take on the prompt. Sorry, I can’t help drawing more Reichenbach stuff. What can I say? My creativity feeds off tragedy.